FRH | Fink · Rinckens · Heerma
Sozietät für Insolvenzrecht und Sanierung

Die überregionale Sozietät FRH  Fink Rinckens Heerma Rechtsanwälte Steuerberater PartG mbB ist auf Sanierungsrecht, insbesondere Insolvenzverwaltungen und fremdnützige Vermögensverwaltung spezialisiert.

Die Standorte unserer Sozietät sind für Insolvenzverwaltung, Sanierung, Insolvenzpläne und Beratung nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert.

Die Bedeutung für Unternehmen des Unternehmensstabilisierungs- und -restrukturierungsgesetzes (StaRUG)

Das Unternehmensstabilisierungs- und -restrukturierungsgesetz (StaRUG) bietet für Unternehmen in einer wirtschaftlichen Krise seit dem 1. Januar 2021 neue Möglichkeiten einer Restrukturierung außerhalb des Insolvenzverfahrens. Lesen Sie hierzu auch unseren Beitrag: Das Unternehmensstabilisierungs- und -restrukturierungsgesetz (StaRUG). Eine frühzeitige Begleitung der Restrukturierung durch einen erfahrenen Berater ist […]

Weiter lesen

Restrukturierung nach StaRUG: Der Restrukturierungsplan

Das zentrale Mittel zur Restrukturierung nach StaRUG – das Unternehmensstabilisierungs- und -restrukturierungsgesetz – ist der Restrukturierungsplan. Der Restrukturierungsplan bietet die Möglichkeit, zugeschnittene Konzepte und Maßnahmen einer nachhaltigen Unternehmenssanierung umzusetzen und diese nachzuverfolgen. Ein schlüssiger Restrukturierungsplan kann vom Gericht bestätigt werden, um die Beteiligten an seine […]

Weiter lesen