Aktuelles

Dr. Heerma veräußert Kuper erfolgreich an Investor

Der Hamburger Insolvenzverwalter Dr. Hendrik Heerma (FRH Fink Rinckens Heerma Rechtsanwälte Steuerberater) hat im Rahmen eines mehrmonatigen strukturierten Bieterverfahrens einen Investor für die insolvente Heinrich Kuper GmbH & Co. KG mit Sitz in Rietberg gefunden. Im Wege einer übertragenden Sanierung wurde das Unternehmen an die […]

Weiter lesen

FRH erfolgreich: Kuper wieder im Geschäft

Kuper, der Spezialist für Holzbearbeitungsmaschinen, ist wieder im Geschäft. Kunden des Rietberger Traditionsunternehmens genießen dank der Zusammenarbeit von Belegschaft, Geschäftsführung, Gläubigerausschuss und Insolvenzverwaltung ab sofort wieder Sicherheit für Bestellungen, Dienstleistungen, Anzahlungen und Gewährleistungsansprüche. Aufgrund gravierender Veränderungen im Markt hatte das Unternehmen Anfang August frühzeitig mit […]

Weiter lesen

Dr. Paul Fink verhandelt für Biogas Schwalmtal

Das Amtsgericht Mönchengladbach hat über das Vermögen der Biogas Schwalmtal GmbH & Co. KG das Insolvenzeröffnungsverfahren angeordnet. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter hat das Gericht Rechtsanwalt Dr. Paul Fink bestellt. Dr. Fink ist Partner der bundesweit tätigen Sozietät FRH Fink Rinckens Heerma Rechtsanwälte Steuerberater. „Bei Biogas Schwalmtal […]

Weiter lesen

Dr. Hendrik Heerma als Insolvenzverwalter bei P+H Leichtbau an Bord

Das Amtsgericht Bremen hat zum 1. August 2019 Dr. Hendrik Heerma von der Sozietät FRH Fink Rinckens Heerma Rechtsanwälte Steuerberater zum Insolvenzverwalter der P+H Leichtbau GmbH & Co.KG bestellt. Das Unternehmen hatte im Mai 2019 Insolvenz beantragt.  P+H Leichtbau ist spezialisiert auf die Herstellung von […]

Weiter lesen